Ich

Wer bin ich?

Diese Frage stelle ich mir seit geraumer Zeit sehr oft. Bin ich eine Party Maus und geh an meine Grenzen? Bin ich da stille Mädchen, was gerne ließt und die Ruhe mag? Bin ich gerne unter Leuten und will die Welt ein Stückchen besser machen?

Ganz ehrlich? Ich bin von allem etwas, ich bin ich. Und um diese Tatsache, so für mich selber zu begreifen, hat lange Zeit gedauert. Trotzdem überlege ich immer noch sehr oft, bin ich das wirklich? Mir ging es immer gut und niemals  fehlte mir etwas. Doch trotzdem lief nicht immer alles gut in meinem noch so jungen leben. Deshalb entschloss ich mich dazu, ein Tagebuch zu schreiben, um anderen, denen es ähnlich geht zu zeigen, Ihr seit nicht alleine